Qualitativ hochwertige Kieferorthopädie erfordert kieferorthopädische Spezialisten

Zahnspange SchwesterÜbergeordnetes Ziel einer kieferorthopädischen Behandlung durch Spezialisten ist es, mit möglichst minimaler Belastung des Patienten, auf effizientestem Wege ein optimales Resultat zu erzielen, das sich im Laufe des Lebens als stabil erweist.

Voraussetzung hierfür ist im Hintergrund eine professionelle kieferorthopädische Praxislogistik. Ferner die vollumfängliche Therapiefreiheit ohne Eingrenzungen und ein Qualitätsmangement. Vollumfängliche Therapiefreiheit – Dies kann Prognath durch ein Kooperationsmodell mit den Kooperationskassen für seine Patienten erreichen. Dies beinhaltet beste Qualität in der Kieferorthopädie nicht nur für Privatpatienten sondern auch für Patienten von gesetzlichen Prognath Kooperationskassen (ab KIG3).